Freitag, 26. März 2010

Der Dorothee Song

Mein Lied im "Kleinen Vampir":


Wenn die Sonne über'm Friedhof versinkt,
weckt das in mir den Jagdinstinkt,
dann regt sich in mir ein Verlangen,
nach Menschen mit ganz rosigen Wangen.

Ihren Lebensaft den kann ich gut vertragen,
denn mir knurrt ganz fürchterlich der Magen,
und wenn ich durch die Lüfte rase,
folg' ich nur, ja nur noch meiner Nase.

Alles wonach ich mich sehne,
ist ein Biss, ein Biss in Deine Vene,und alles, was ich von dir will,
ist dein Blut,
ist dein Blut,
das tut,
mir gut,
ich trinke auch nicht viel!

Am liebsten ist mir Blutgruppe A,
die schmeckt so gut, ganz wunderbar.
Danach kommt Blutgruppe B,
die saug' ich sogar aus dem großen Zeh he.


Alles wonach ich mich sehne,
ist ein Biss, ein Biss in Deine Vene,
und alles, was ich von dir will,
ist dein Blut,
ist dein Blut,das tut,
mir gut,
ich trinke auch nicht viel!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!