Dienstag, 29. Juni 2010

Pudel vs. Jungamsel

Eine junge Amsel besuchte uns im Garten, um sich in einer der improvisierten Vogeltränken ein erfrischendes Bad zu nehmen. Sie landete, hüpfte auf das Wasserbecken zu, sah den Pudel und blieb still hocken. Was tun, weg fliegen oder mutig sein? Pudel sah Vogel, machte einen langen Hals und große Augen, blieb aber liegen. Nach einigen Sekunden befand der Vogel den Pudel für ungefährlich, hüpfte zum Wasser und badete ca. 1,5 m vor der Nase des Pudels für bestimmt fünf Minuten! Ein Dauerbader, keine kurze Katzenwäsche! ;-)

http://www.wikio.de

Kommentare:

  1. Amseln sind da recht schmerzbefreit. Unsere Amselpopulation hat unsere (alte) Katze voll integriert. Die Viecher hüpfen teilweise nen Meter vor ihr rum -.-

    Grüßlies Merrick

    AntwortenLöschen
  2. Ach ja Bilder einer aufkeimenden Freundschaft :)
    Vllt. kommt die Amsel jetzt öfters ^^

    AntwortenLöschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!