Sonntag, 31. Oktober 2010

Happy Birthday to my Blog!

"Emily van der Hell" ist nun ein Jahr alt!

Unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht.
Mitlerweile kann ich mir kaum noch vorstellen, ohne diesen Blog zu sein. Meine Kamera ist fast überall dabei und es macht mir Spaß, Hauls, Lieblingsteile, Make up, Rezepte und alles was ich liebe oder bewegt zu dokumentieren. Ich pflege einige meiner Hobbies wieder intensiver durch die Arbeit an diesem Blog. Zwar gebe ich auch mehr Geld aus, schlimm diese Anfixerei, aber alles hat eine Kehrseit, oder? ;-)
Und das Feedback von Euch ist einfach das Schönste an der Sache. Danke besonders an all' die, die mir fast täglich so nette Kommentare schreiben. Es freut mich so sehr, dass es Menschen gibt, die mein Geknipse und Geschreibe interessiert.
Besonders freut es mich, dass Ihr ohne "sei mein Leser-Gewinnspiele" bei mir seid. Das bedeutet mir wirklich viel, denn ich weiß, dass Ihr "Emily van der Hell" aboniert habt, weil Ihr es wollt und nicht, weil Ihr es müsst.

Vielen, vielen lieben Dank dafür!


Jetzt würde ich gerne eine kleine Fragerunde eröffnen.
Ich würde gerne von Euch wissen, was Euch hier besonders gefällt oder was eventuell weniger.
Was hat Euch dazu bewegt, meinen Blog zu lesen?

Im Gegenzug dürft auch Ihr mich mich Fragen löchern, wenn Ihr möchtet. Ich werde sie dann in einem gesonderten Post beantworten.

Falls das jemand nicht offen in den Kommentaren machen möchte, dürft Ihr mir auch eine Mail schreiben.

Als kleinen Anreiz verlose ich unter allen Kommentaren, die bis zum 05.11.2010- 23.59 Uhr unter diesem Post eingehen, eine kleine Modeschmuck-Überraschung bestehend aus zwei Teilen.

PS: Die Geburtstagsfeier geht noch weiter! ;-)
http://www.wikio.de

Samstag, 30. Oktober 2010

Furla-Kollektion: Der Zauberer von Oz

Die neue Furla-Kollektion Leitmotiv bringt uns in eine Welt jenseits der Wirklichkeit, in das Reich des Zauberers Oz. Sie erzählt uns sie Geschichte von Dorothy, ihrer fantastischen Reise, ihren roten Schuhen und ihren abenteuerlichen Begegnungen in einem utopischen Spiel.

Das Leitmotiv ist das Motto, ein wiederkehrendes musikalisches Thema, das mit einer Gestalt, einem Gefühl, einem Ort oder einer Idee verknüpft ist. Die kreative Köpfe dieser Kollektion waren Juan Caro und Fabio Sasso.
http://www.wikio.de

Freitag, 29. Oktober 2010

Lieblings-Shirt

Dieses Shirt habe ich bei H&M bestellt und letzte Woche kam es an. Ich könnte es nur noch tragen, denn es gefällt mir so gut. Zwischendrin kommt es natürlich auch noch mal in die Wäsche. ;-)
http://www.wikio.de

Lala im Schaufenster

Nach der Haburi-Verlosung wurden die Vorschläge der teilnehmenden Bloggerinnen und der Gewinnerinnen der Blogaktionen im Schaufenster des Shops veröffentlicht.

Donnerstag, 28. Oktober 2010

Der pinkelnde Tod

Der pinkelnde Tod (1900)

von

Max Klinger
(1857-1929)

http://www.wikio.de

Autor des Tages?

Ja, ich weiß zwar nicht, wie ich zu der Ehre komme, aber ich war doch ein wenig baff. "Autor des Tages" bei Paperblog ist man schließlich nicht jeden Tag was? Und heute bin ich auch schon wieder ein normaler Autor. ;-)
http://www.wikio.de

Mittwoch, 27. Oktober 2010

Herbstfragen

Lillith hat mir einige fragen gestellt, die ich nun mal beantworten werde.

1. Lieblingsfarbe im Herbst?

Meine Lieblingsfarben ändern sich nicht mit den Jahreszeiten.
Klamotten: vorzugsweise schwarz.
Augen Makeup: braun. Nägel: altrosa und braun.
Wohnen: weiß.

2. Was magst du lieber: rote, gelbe, braune oder orangene Blätter?
Ich mag ehrlich gesagt eher den Mix aus allen Farben.3. Lieblingskleidungsstück?
Viele!!! Am liebsten aber meine Klamotten, die militätisch angehaucht sind: Mäntel, Jacken, Tuniken und Blusen, 7/8 Hosen, dazu Stiefel -> es wird Herbst! Da kann ich alles wieder auspacken. ;-)

4. Trenchcoat, Mantel oder normale Jacke?
Mantel oder Jacke im Military-Stil. (Ich wiederhole mich)

5. Herbst = Dunklere Lippenstifte?
Auf den Lippen mag ich es generell eher natürlich. Also NEIN!

6. Stiefel - ja/nein? Mit oder ohne Stulpen?
Stiefel JA, Stulpen eher NEIN.

7. Esskastanien?
Oh ja! Immer her damit.8. Als was wirst/ würdest du zu Halloween gehen?
Öhm, ich denke als ich.

9. Der perfekte Herbstduft?
Hmmm, Kaminfeuerduft? (auf die Wunschliste: Kamin kaufen)

10. Ein typischer Herbsttag. Im Wald spazieren gehen oder es sich zu Hause gemütlich machen?
Kommt auf das Wetter an. Allerdings muss der Hund irgendwann eh' mal 'raus. ;-)

11. Bist du eine Pilzsammlerin?
Das traue ich mich nicht. Aber essen tue ich sie sehr gerne.

12. Zeig' her deinen Regenschirm!
Das sind sie beide:Nun werfe ich das Stöckchen zu:

Turamania
Bluebell
Schokofee
An
Lalaith

und alle, die es mitnehmen möchten!

Mein Schaaatz ...

... und er ist soooo schööön!
Und sieht überhaupt gar nicht aus wie meine ÄHNLICHEN Lacke. Wirklich! Erkennt Ihr den Unterschied? Also ich schon!
Bitte die trockene Nagelhaut ignorieren! Hände vergessen einzucremen. *schäm*
http://www.wikio.de

Dienstag, 26. Oktober 2010

Maronengnocchi in Salbeibutter

Zutaten:

125g Kartoffeln
2 Eigelbe
35g Speisestärke
1 TL Salz
50g Maronen

Salbeiblätter
(oder auch Rosmarin und Thymian, je nach Geschmack)
1 EL Butter
1 Prise Pfeffer

Zubereitung:

Kartoffeln garen und pellen. Dann reiben und mit Eigelb, Stärke und Salz verrühren, bis ein leicht klebriger Teig entsteht. Anschließend zugedeckt bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Die Maronen schälen und in 0,5 cm große Stücke hacken/schneiden. Die Stücke dann in der Pfanne in etwas Öl leicht anbraten. Dann salzen und zum Gnocchiteig geben. Den Teig rühren und daraus Gnocchi formen und in Salzwasser kurz ziehen lassen (bis sie aufsteigen). Salbei (oder Thymian, Rosmarin) fein hacken. Butter in einer heißen Pfanne bräunen und die Gnocchi hineingeben. Die anschließend heiß anbraten. Kräuter und Pfeffer dazugeben und kurz mitziehen lassen.

Gut schmecken lassen!

WICHTIG: Wenn die Gnocchis so nackig aus dem Wasserbad kommen, schmecken sie noch nicht so bombig. Wichtig ist es, sie anzubraten. Also unbedingt in die Pfanne! Ich habe diese leckere Beilage habe ich zu Putengeschnetzeltem mit Pfifferlingen, aber auch zu Wildgulasch und Apfelrotkohl gegessen. Lecker! Man könnte sie übrigens auch als kleine Kartoffel-Klöße bezeichnen. ;-)
http://www.wikio.de

Montag, 25. Oktober 2010

Yucatan

Benutzt habe ich:

1. Alverde Quattro "Chocolate"
2. Rival de Loop "Yucatan"
3. Rimmel Extra Super Lash Mascara black
http://www.wikio.de

1. Mädchenflohmarkt in Mannheim

Am Samstag, den 30.10.2010 von 14-19h ist es soweit. Vintage Klamotten, Prosecco, Brownies und coole Mucke mit DJ T-Easy und DJ Bo Joe warten auf Euch beim 1. Mannheimer Mädchenflohmarkt im Hafenpark am Playa del Ma.

Shopaholics des Rhein-Neckar-Deltas, vereinigt Euch und macht Shopping zum Happening! Interesse an einem Stand? 2m kosten 15 EUR.

Sonntag, 24. Oktober 2010

LUSH: Cupcakes Maske

Ich habe diese Lush-Maske mit dem wohlklingendem Namen "Cupcake" als Probe bekommen.

"Der Schokoladenhimmel bei öliger und jugendlicher Haut. Die Maske entfernt überschüssiges Öl und beruhigt die Haut. Rhassoul-Erde reinigt und besänftigt, Kakaobutter, Leinsamen und Kakaopulver pflegen die Haut. Ausgleichende frische Pfefferminze und Sandelholzöl koplettieren diese effektive und köstliche Erfahrung Auf saubere Haut auftragen, Augenpartie aussparen. 5-10 Minuten einwirken lassen und mit warmem Wasser abspülen."

Inhaltsstoffe hier.

Ich habe weder jugendliche, noch ölige Haut und war darum auch erst einmal enttäuscht, diese Maske bekommen zu haben. Aber sie war nun einmal da, also benutzte ich sie auch. Und was soll ich sagen? Sie war toll! Sie trocknete meine eh' sautrockene Haut nicht aus, sondern pflegte sie und machte sie ganz weich. Sie hat keinen kühlenden Effekt, was ich durch die Minze erst befürchtete. Der Geruch ist wunderbar, ein wenig wie After Eight, allerdings weniger minzig.
Und man hat außerdem jeden Lacher auf seiner Seite, wenn man die Maske trägt. ;-)
http://www.wikio.de

Samstag, 23. Oktober 2010

Pudel-TV: Die Möhre



Zur Zeit ist es unser tägliches Ritual, wenn wir von der Arbeit nach Hause fahren: eine Möhre vom mitlerweile abgeernteten Feld suchen und verputzen.
http://www.wikio.de

Freitag, 22. Oktober 2010

Maroni! Heiße Maroni!

Wie gut, dass bei unseren Nachbarn ein Maronenbaum steht und sie diese Schätze nicht essen. Ich biete mich natürlich gerne als Maronen-Spendenempfänger an. ;-) Die sind doch einfach saulecker!
So nebenbei verweise ich dann mal auf einen Teil meines Weihnachtsmenues vom letzten Jahr: Maronengnocchi mit Salbeibutter (Bild links oben). Falls Interesse an dem Rezept besteht, dann bitte "Hier!" schreien.
http://www.wikio.de

Donnerstag, 21. Oktober 2010

Jede Menge neue Lippenstifte

essence: 46 "Fashionista", 41 "Femme Fatal", 42 "Fairytale"

catrice absolute Moisture 160 "Dark Rosewood"

Alterra 06 "Terra"

von links nach rechts:
Fashionista, Femme Fatal, Fairytale, Dark Rosewood, Terra


Da ich meiner Sammlung bei den Lippenstiften noch ausbaufähig ist, habe ich bei den reduzierten essence Lippenstiften zugeschlagen. Ich finde, dass die alte Verpackung der Lippenstifte viel edler und ansprechender wirkt. Dann durfte noch einer von catrice mit. Das neue Display von Alterra habe ich auch entdeckt. Mich hat von den Dingen allerdings nichts angesprochen. Die Lischattenfarben z.B. sind schön, aber ich habe sie sind eher gewöhnlich. Das soll nicht negativ verstanden werden, aber es sind natürliche Standartfarben, ich habe vieles davon schon. Besondere oder auffallende Farben waren nicht zu finden. Die Farbe des Lippenstiftes "Terra" finde ich allerdings klasse, denn bei Lippenstiften mag ich eher natürliche Farben.
http://www.wikio.de