Donnerstag, 29. März 2012

Arty-like Ring - Verlosung


Ich habe mir in dem ebayshop somvtg einen Ring bestellt. Als er ankam, stellte ich fest, dass er leider viel zu klein war. Der Innendurchmesser von nur 16 mm ist einfach zu eng für meine Wurstfinger. ;-) Aber er gefiel mir sehr gut. Schwer und stabil. Die sehr nette Verkäuferin bot mir einen Umtausch an, aber ich machte ihr einen anderen Vorschlag. Ich behalte den zu kleinen Ring und verlose ihn an Euch, verlinke dazu ihren kleinen ebay-Shop, der nicht nur diese Art Ringe führt, sondern auch tolle second-hand Klamotten und sie schickt mir einen größeren Ring. Sie stimmte zu und nun ist es so weit.

Du möchtest den Ring haben? Dann trage Dich in den rafflecopter ein. Es gibt verschiedene Möglichkeiten an der Verlosung teilzunehmen. Such Dir die Optionen aus, die Dir liegen. Insgesamt kannt Du acht Lose sammeln.



a Rafflecopter giveaway

Ich versende nur innerhalb Deutschlands. Wenn Du unter 18 Jahren bist, frage bitte zuvor deine Eltern, ob du mir Deine Adresse im Gewinnfall zum Zweck der Gewinn-Übersendung geben darfst. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Falls Du es ncht abwarten kannst oder 16 mm auch für Deine Finger zu klein sind, dann schaue doch mal im Shop von somvtg vorbei, dort findest Du weitere Größen und auch verschiedene Farben (türkis und hellblau sind gerade um 20%  reduziert). Die Verkäuferin ist freundlich und liefert sehr fix.


PS: Der nach gelieferte Ring ist leider auch zu klein - menno! :-/

Mittwoch, 28. März 2012

Meine GlossyBox im März - ob das noch was wird mit uns?

Fleißig aufgeregt haben wir uns ja schon über die bevorstehende Preiserhöhung, darum werde ich mich dazu nicht weiter äußern. Ich werde die nächste Box, die für mich noch €10,- kosten wird und die darauf folgende (bei der ich meine Glossydots einsetzen werde) abwarten und dann eventuell kündigen. Eine Wundertüte für €15,- ist mir ehrlich gesagt ein wenig zu teuer. Da spare ich lieber auf ein Wunschprodukt in Fullsize und hab dann auch, was ich wirklich will. 

Ich bin schon mal riesig froh, dass ich nicht die Michalsky Bodylotion in der Box hatte, denn die mag ich gar nicht riechen. Puh! Nun aber mal zum Inhalt meiner Box.
  1. ??? Peeling: Das sagenumwobene Prosukt ohne Marke und Preis. Ja, aber ist das nun für den Körper oder das Gesicht? Ich mein, das würde ich schon gerne mal wissen. 
  2. AHAVA Time to Revitalize Extreme Day Cream: Cremes fürs Gesicht finde ich immer gut und diese ist mit Goji-Beeren-Extrakten und Mineralien aus dem toten Meer. Ja, das find ich gut.
  3. AVÈNE Extremly Gentle Cleanser: Auch dieses ist ein Produkt, das ich gerne verwenden werde. Mit Avéne habe ich schon Erfahrungen gemacht und freue mich aufs Ausprobieren.
  4. OPI Nail Laquer: Keine Ahnung wie die Farbe heißt, aber sie ist so dunkellila, dass sie fast schwarz aussieht. Also völlig in Ordnung für mich. ;-)
  5. WELEDA Citrus-Erfrischungsöl: Grrrrr, schon wieder Weleda und auf Citrus-Klosteingeruch kann ich leider so gar nicht. 
Wenn ich so auf die Box schaue, dann müsste ich bei nur einem persönlichem Flop durchaus zufrieden sein. Hmm, aber irgendwie bin ich es nicht. 
Denn ich habe bevor ich meine Box aufgemacht habe, schon andere Boxen gesehen, die meiner Meinung nach mit (für mich) tolleren Produkten bestückt waren. Zum Beispiel hätte ich gerne die Maria Gallant Augencreme in Fullsize mein Eigen genannt. Ich gehöre schließlich auch in die Zielgruppe dieser Creme. ;-) Dieses herzallerliebste kleine Lippenstiftchen fand ich so zuckersüß und das Karitee-Shampoo wäre auch toll gewesen. 

Wie schon oben gesagt werde ich noch zwei drei Boxen abwarten und dann entscheiden, wie es mit uns weitergehen wird. Klingt fast wie eine Trennung in Raten. ^^

Das Konzept der Douglas Box wurde nun auch verändert und man kann sich wohl nun Wunschprodukte aussuchen. Dann wäre es zwar im eigentlichen Sinne keine Wundertüte mehr, aber vielleicht ist man einfach weniger enttäuscht, wenn man die Box aufmacht. Ich werde vielleicht einfach den Anbieter wechseln, denn so ein monatliches kleines Geschenk an sich selbst finde ich schon ganz schön. :-)

Was haltet Ihr davon? Sowohl von der Preiserhöhung bei der GlossyBox, als auch von der Änderung des Konzeptes bei der Douglas Box?

Dienstag, 27. März 2012

Tiffany

Schöööön!

Gold ist an sich sich gar nicht mein Fall, aber Rosegold finde ich richtig schön. Allerdings hab ich mir hier wieder mal ein besonders teures Stück von Tiffany's herausgesucht - leider. Schon schade, denn durch das recht schlichte Design ist die Farbe einfach der Mittelpunkt. Naja, vielleicht finde ich ja eine günstigere Alternative. Wer hilft mir beim Suchen? ;-)

Sonntag, 25. März 2012

Immer wieder sonntags ... mein Wochenrückblick

Komische Brille bei Primark :-D
Das war wohl mal ein Häschen. :-/

Kuscheln.
Geburtstagsbild <3
Essen bei Ikea.
Geburtstagstisch.
Mein erster Entsafterversuch.
Meine ersten Space-Nails :-) Auf dem Bild kommen die gar nicht so gut rüber.

|Gesehen| eine Kino Preview: Take Shelter - ein Sturm zieht auf; Bones - Knochenjägerin.
|Gelesen| Kathy Reichs - "Das Grab ist erst der Anfang" und "Obst und Gemüse als Medizin"
|Gehört| Don Harris - der Psycho Cop.
|Getan| Pflanzen eingepflanzt, bei Ikea geshoppt, Gartenmöbel aufgebaut, Sonne genossen, Hund bespielt, meinen ersten Saft hergestellt.
|Gegessen| Müsli, Salate, Lachsbrötchen, Tomate-Mozzarella mit Feigen-Apperetivessig, Kürbiskernöl und Granatapfelsirup, Nudeln mit Spinat, Tomaten und Lachs, herzhafte kleine  Pfannkuchenröllchen gefüllt mit FriKä und Gemüse, ziemlich vieles mit Chili in ziemlich hohen Schärfegraden (7 und aufwärts ^^).
|Getrunken| Wasser, schwarzer Tee "Rosengarten", meinen ersten selbstgemachten Möhren-Apfel-Kiwi-Blutorangensaft.
|Gedacht| Scheiß Kopfschmerzen, langsam reicht es wirklich!
|Gefreut| über meine neuen Gartenmöbel und wirklich tolle Geburtstagsgeschenke.
|Gewünscht| Urlaub, das Wetter ist so klasse.
|Gekauft| Gläser, Pflanzen, Boxen, Gartenmöbel, Strumpfhosen und Leggins (ich hab einen erhöhten Bedarf).
|Geärgert| nicht wirklich.
|Geklickt| wie immer: Blogs, Facebook, Dshini, Twitter, YouTube 
|Gestaunt| dass Schärfegrad 8 zwar ziemlich scharf, aber durchaus auszuhalten ist. Hätte ich nicht gedacht, ehrlich gesagt.

Ich hoffe, Ihr genießt das Wochenende in vollen Zügen? Die Sonne ist doch herrlich oder? :-)

Freitag, 23. März 2012

11 Fragen von Thalliana

Thalliana hat mir 11 Fragen gestellt, die ich nun ENDLICH beantworten möchte:

Was wolltest du als Kind von Beruf werden?
 Zuerst Primaballerina, dann Pferdewirt, danach Architektin und Innenaustatterin. 

Wenn du auswandern möchtest, wohin würdest du gehen?
Dänemark, Schweden, irgendwo da oben und auf jeden Fall an der Küste. Ich will Wasser!

Hast du schon mal davon geträumt, mit deinem Schatz zusammen ein Gangsterpärchen wie Bonnie & Clyde zu werden?
Öhm, nein, nicht wirklich. ;-)

Wie sieht dein absoluter Traumurlaub aus?
Ein Haus in Smaland so wie bei den Kindern aus Bullerbü, gutes Wetter, viele Tiere um mich herum - Schafe, Ziegen, Pferde, Hühner, ALLES, ein See, reiten, Kutsche fahren, backen, Ställe ausmisten, reiten, baden, kochen, reiten, mit Emily zusammen im See schwimmen, Sonne genießen, nichts tun, lesen, singen.

Was für ein Haustier hättest du gern?
Hunde, Ziegen, Pferde - das würde mir reichen. ;-)

Wenn du eine Zeitreise machen könntest, wohin würde die gehen?
So um 1910/1920 rum vermutlich und dann nach Schweden zu Madita nach Hause.

Wovor hast du am meisten Angst?
Vor dem alt werden, vor dem Tod und vor Spinnen.

Würdest du gern mal für einen Tag jemand anderes sein?
Ja, aber ich könnte mich nicht für eine Person entscheiden. ^^

In welchem Film würdest du gern mitspielen?
Ich liebe die heile Welt von Bullerbü und Madita. <3 Und natürlich wäre ich ein Kind. Nie wieder im Leben hat man so wenig Sorgen und braucht sich um so wenig kümmern.

Hast du ein total nutzloses Talent?
Gibt es nutzlose Talente? Ist nicht alles für irgend etwas gut?

Welches ist dein Lieblings-Nachtisch?
Es gibt so viele! Fangen wir an bei Tiramisu und Schokoladeneis mit Erdbeeren und Sahne, gehen wir über Schokokuchen mit flüssigem Kern und Tripple Chocolate Cake hin zu Rosmarineis an karamellisierten Birnen mit Walnüssen und Bailey's-Creme. Noch mehr? ;-)


Ich wünsche Euch ein wunderbar sonniges Wochenende! 

Donnerstag, 22. März 2012

Winterhelfer - oder was tun bei trockener Haut?

Vor gefühlten 100 Jahren hat mich Denise nach meinen persönlichen Winterhelfern gefragt. Auch wenn nun der Frühling schon begonnen hat, habe ich Produkte ausgesucht, die ich das ganze Jahr über nutze, denn meine Haut ist immer extrem trocken.
In der kälteren Jahreszeit tagsüber und im Sommer als Nachtcreme verwende ich die Nutrix-Creme von Lancome. Es ist eine SEHR reichhaltige dicke Creme, die unglaublich ergiebig ist. Außerdem verwende ich auch besonders gerne den Lippenpflegestift aus der Lancome Nutrix-Reihe. Die Pflege zieht gut ein und es bleibt ein kleiner Schutzfilm auf den Lippen zurück.
Die Handcreme von Primavera passt allein wegen des Geruchs perfekt in die kältere Jahreszeit. Ingwer-Lemon wärmt schon durch den Duft allein. ;-)
Meiner extrem trockenen Nagelhaut gönne ich über Nacht gerne eine große Portion Burt's Bees Lemon Butter Cuticle Cream, die auch bei Denise vertreten war. 

Was sind denn Eure Tricks oder liebste Produkte bei besonders trockener Haut?

Gewinner des Armbandes und Danke

Zunächst möchte ich mich ganz herzlich bei Euch für die vielen Glückwünsche hier auf dem Blog, per Mail, bei twitter und Facebook bedanken. Ich habe mich über jeden einzelnen Gruß sehr, sehr gefreut. Vielen lieben Dank! :-*

ENDLICH habe ich es geschafft, den Gewinner/die Gewinnerin des Armbandes zu ermitteln. Irgendwie ist das bei mir etwas untergegangen. Entschuldigt bitte. 
Den Rafflecopter habe ich das erste Mal verwendet und bin etwas unentschlossen, ob ich ihn gut oder nicht so gut finden soll. Er erleichtert einiges, Ich muss nicht mehr zählen und kontrollieren, aber gerade beim Gewinnerziehen hatte ich schon ein großes Problem. Ich hab irgendetwas falsches geklickt, noch mal zurückgeklickt und schon war es wech. Leichte Panik machte sich breit. Zum Glück konnte man alle Teilnehmer mit all ihren entries als Exeldatei bekommen. Puh! Somit fragte ich auf der Arbeit einen Kollegen, ob er mir bitte eine Zahl zwischen 1 und 198 sagen könne. Er war Fußballfan und wählte die 96. ;-)

 TROMMELWIRBEL!

Das Armband geht an Angi (twitter: Angi0815).

Herzlichen Glückwunsch! :-)

Schicke mir doch bitte eine Mail oder bei twitter/Facebook eine dm mit Deiner Adresse.

Alle anderen sind bitte nicht traurig, denn es wird in Kürze eine weitere Verlosung geben, bei der ihr Euer Glück wieder versuchen könnt. Vielen Dank für Eure Teilnahme. 
 

Mittwoch, 21. März 2012

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag ...

... an Maike  von Cultoda
  ... an Me von innen&außen

... an die Oma und den Papa von Nivia.
... an die Omi von Thalliana.
 Und zufällig hab ich heute auch Geburtstag. ;-)

Wer hat heute denn noch so Geburtstag? ^^

Dienstag, 20. März 2012

Meine liebsten Accessoires Teil 2

Ich habe Euch vor einer Woche bereits meine liebsten Schmuckstücke gezeigt und nun möchte ich Euch meine liebsten Accessoires in Bezug auf Kleidung im weitesten Sinne vorstellen.
Meine neuste Tasche ist gleichzeitig auch zur Zeit meine liebste Tasche. Sie ist ein Alexa-Bag-Look-a-like und aus echtem Leder und wunderbar weich. Dass ich sie über der Schulter tragen kann, macht sie besonders zu einem Shoppingliebling, denn ich habe die Hände frei. ;-)
Diese Schuhe von bianco zu bekommen, war schon nicht so einfach (siehe hier). Aber die Mühe hat sich gelohnt! Weder über den Laden, noch über das Internet habe ich es geschafft. Dann hab ich mich über Facebook an die Firma in Dänemark gewandt und die haben mir das letzte Paar in meiner Größe in Deutschland besorgt. Das nenne ich Service. Und die Schuhe sind der Hammer!
Ich trage sehr viele Cardigans und gestehe, mein Schrank beherrbergt so einige. Mein Favorit ist aber dieser mit Spitzeneinsatz am Rücken. Ich glaube, ich werde die Spitze (Baumwolle) mal schwarz einfärben, die ist recht grau geworden. Hat da jemand Erfahrungen mit?
Auch von Tüchern und Schals habe ich mehr als genug - eigentlich! Aber ich liebe es, Tücher zu tragen. Außerdem trage ich da sogar mal Farbe. ;-) Ich habe einige Tücher und Schals in Altrosa/Rosenholz. Die meisten sind aber schwarz. Meine liebsten beiden sind das roséfarbene Schwalbentuch und das Totenkopftuch al á Alexander McQueen.

Nun würde ich gerne Eure liebsten Accessoires sehen, besonders die von:

Coco Ain
Tanja
Rhonduin
Claudia
Paddy

Montag, 19. März 2012

Geburtstagswünsche

 Ich wünsche mir Armbänder und -reifen - Klauen, Totenköpfe und Nieten inklusive bitte.^^
Eine Tasche darf nicht fehlen und etwas Schminke natürlich auch nicht. Ich würde gerne einen Rouge Allure von Chanel haben, Sihouette gefiel mir sehr gut und Butter London "Wallis" hab ich mir schon FAST gekauft. Von diesen Kritzelbüchern bin ich fasziniert und hätte gerne das mit dem Thema Mode. Und einen Entsafter wünsche ich mir schon eine Weile, aber wenn es soweit ist, vergesse ich diesen Wunsch immer.
Und die Sorten Zimt, Chocolate, Earl Grey und Vanille würde ich so derbe gerne mal von Kusmi Tea probieren. Zimttee ist verdammt lecker!

Es hätten noch mehr Klamotten werden können, aber diese drei Teile kamen in die nähere Auswahl. Und wünschen kann man sich schließlich alles. Ich befürchte aber, diese Wünsche werde ich mir selber erfüllen. ;-)

Sonntag, 18. März 2012

Immer wieder sonntags ... mein Wochenrückblick

Die ersten Erdbeeren dieses Jahr.
Gepflanzt -  auch drinnen. ;-)
Louis
Louis hat Emily den Ball geklaut.
Begossener Pudel
Ja, richtig! ^^
Zoeva Vintage auf den Lippen. <3
|Gesehen| Akte X - wir schauen die Serie durch.
|Gelesen| The Forest - der Wald der tausend Augen, ein tolles Zombiebuch!
|Gehört| Dorian Hunter - der Dämonenkiller.
|Getan| gepflanzt, gekocht, Kopfschmerzen gehabt, Argumente gesucht und schriftlich festgehalten, Pudel gewaschen, Hundesitting mit Louis.
|Gegessen| Müsli, Salate, schwäbischen Kartoffelsalat, gefülltes Gemüse, Erdbeeren und Kiwi, Selleriesuppe, Zartweizen mit Bananencurry (das Gericht von Twitter-live-Kochen).
|Getrunken| Wasser, schwarzer Tee "Rosengarten", Arizona Green Tea mit Honig.
|Gedacht| sag ich nicht. ;-)
|Gefreut| über unglaublich tolles Wetter - das hebt einfach die Laune, oder?
|Gewünscht| Mal eine Woche ohne Kopfschmerzen.
|Gekauft| einen Ring und Blumen.
|Geärgert| ja habe ich mich.
|Geklickt| wie immer: Blogs, Facebook, Dshini, Twitter, YouTube 
|Gestaunt| über eine kleine Katze, die trotz Emilys Anwesenheit fast jeden Abend bei uns ins Terrassenfenster schaut und "Hallo" sagt. Als Dankeschön gebe ich gerne ihr einen kleinen Mitternachtssnack. ^^

Ich wünsche Euch einen erholsamen Restsonntag und einen wunderbaren Start in die neue Woche.

Donnerstag, 15. März 2012

Wo zur Hölle ist Lush?

Die Suche nach der Lush-Filiale in Hannover

Mein Shampoo-Bar neigt sich langsam, aber sicher dem Ende zu und daher bin ich arg froh, mir dieses Mal Nachschub in meiner eigenen Stadt holen zu können. Nichts gegen Ausflüge nach Bremen, Hamburg oder Stuttgart, aber auf die Dauer ist es so einfach bequemer. ;-)
New Hair Shampoo Bar
Trichomania Shampoo
Oatmeal Maske

Es ist ja auch nicht so, dass ich das erste Mal in der Ernst-August-Gallerie gewesen wäre, aber ich tigerte durch die Gänge und suchte mir einen Wolf nach diesem Laden. Im ersten Stock meldete meine Nase "Lushalarm!" (auf twitter konnten einige meine Suche verfolgen ^^). Aber nix da, Lush war im Erdgeschoß, also wieder hinunter und immer der Nase nach, so findet man den Weg einfach am besten. 
Endlich angekommen, wunderderte ich mich über die Größe oder besser gesagt "Kleine" des Ladens. Kein Wunder, dass ich den nur mit der Nase entdecken konnte. Er ist winzig! 
Einige Nase rümpfende Männer standen vor dem Geschäft während sich drinnen die Frauen gegenseitig fast auf die Füße traten. 
Ich hatte ein wenig Mühe mein Shampoo zu erreichen und nahm wieder meine liebste feste Sorte "New Hair" mit (Review hier). Von BIG (Review hier), meinem anderen Liebling habe ich noch einen mittelgroßen Vorrat. ;-) Eine Probe von Trichomania und der Maske Oatfix gab es auf meinen Wunsch dazu. Das Trichomania ist das einzige feste Shampoo, das ich noch nicht benutzt habe. Alle anderen festen Shampoos habe ich durch. 

Die Masken sind leider nicht wie gewohnt auf einem Tisch presentiert, sondern befinden sich in Kleinstauflage versteckt in einem kleinen Kühlschrank. Schade eigentlich, denn so wissen Neukunden gar nicht, dass es diese dort auch gibt. Aber auch das zeigt, wie winzig dieser Laden ist. 
Ich will aber nicht meckern, denn ein kleiner Lush ist immer noch besser als gar kein Lush. Und darum freue ich mich riesig über diese Minifiliale. ;-)
Toll finde ich, dass nun die Maskenprobe nicht in einem durchsichtigen dünnen Plastikbecherchen abgefüllt wurde, sondern in einer Minilushdose. So trocknet der Inhalt nicht so schnell aus und eignet sich später für mein R&B Leave in als Reisedöschen. Hier eine Review der Cupcakes Maske.
Beim Body Shop habe ich auch kurz vorbei geschaut und habe mir die Shea Body Butter mitgenommen. Ich liebe den Duft und die reichhaltige Pflege. 20% Rabatt ließen mich dann einfach nicht nein sagen. ;-) Auch zu diesem Einkauf gab es eine kleine Probe, eine Handcreme mit Mandel.

Welcher Hannoveraner von Euch war denn schon in der Minifiliale von LUSH?